8.- 14. April 2012 Frühlingslager

Frühlingslager des Kinderchor Kaltbrunn:

Die Jahreszeiten von Joseph Haydn

Während den vergangenen Frühlingsferien weilte der Kinderchor Kaltbrunn in einem musikalisch sehr erfolgreichen Singlager in Stein im Toggenburg. Neben den vielen Proben am Morgen genossen die Kinder vorallem auch das ganz gewöhnliche nachmittägliche Lagerleben, das neben diversen Spielen wie Schnitzeljagd, Bändelikampf, Fussball- und Tischtennisturnier, auch einmal aus einem Besuch des Hallenbades im nahen Nesslau bestand und natürlich durfte das bereits traditionelle Schwingfest im bekannten Steiner Schwingkeller nicht fehlen, wo die Kinderchorschwingkönigin erkürt wurde. Die Lagerabende waren reserviert für Gesellschaftsspiele wie „Wer ist der Werwolf?“, Filmvorführung, Gruselgeschichten, Theaterspielen, Lagerfeuer und natürlich dem Bunten Abend.
Als nächstes grosses Konzertprojekt des Kinderchores Kaltbrunn stehen „Die Jahreszeiten“ von Joseph Haydn auf dem Programm. Dieses Oratorium für Soli, Chor und grosses Orchester wird der Kinderchor zusammen mit der Kantorei St.Georg, einem ad hoc-Männerchor und dem Jungen Kammerorchester Ostschweiz, verstärkt duch Bläser des Zürcher Tonhalle Orchesters, aufführen.
Selbstverständlich war der gesamte Probeplan während des Lagers auf dieses Werk ausgerichtet, und so war es nicht verwunderlich, dass am Schluss der Probewoche Teile aus Haydns Jahreszeiten aus allen möglichen und unmöglichen Räumen bis hin zum WC erklangen und damit das ganze Lagerhaus und seine nähere Umgebung beschallten.

Aufführung der Jahreszeiten von Joseph Haydn in der Pfarrkirche Kaltbrunn
Bettag, 16. September 2012, 17.30 Uhr: Frühling + Sommer
Stefanstag, 26. Dezember 2012, 17.00 Uhr: Herbst + Winter